Dienstag, 29. Juli 2014

Hochzeitsvorbereitungen: die Kleider!!!!

*kreisch*.... schon Dienstag und nur noch wenige Tage bis zur Trauung!


Heute zeige ich Euch die Kleider für die Mädchen.


Kleid Nummer 1 ist durch Zufall entstanden....


.... ich hatte mich verliebt!!!!


In "Julia" von Swafing :-)


Gekauft habe ich die Serie erst mal in türkis und weil Annabella schon lange wieder eine "Loreley" (Farbenmix) wollte, habe ich Ihr daraus ein Kleid genäht.

Als es fertig war dachte ich so....


... wie toll, dass ist das richtige Kleid für die Hochzeit!!!!


Also habe ich Julia noch in rosa für meine Enkelin und in grün für die Tochter der Trauzeugin gekauft (Quelle am Schluss)


Lange Rede - kurzer Sinn....


...hier die Kleider:











Dazu bekommen die Kinder, wie auch die Braut einen Kranz aus Schleierkraut.




Schnittmuster: Loreley über Farbenmix
Stoffe: Nadel-und-Stoff über Dawanda

Donnerstag, 24. Juli 2014

RUMS #30/14

Heute wird ganz klein geRUMSt!!!!


Nächste Woche ist es soweit, das Großkind wird heiraten und hier laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren ;-)


In den nächsten Tagen werde ich Euch auch noch zeigen, was so alles entstanden ist für diesen einzigartigen Tag!!!!


Heute aber geht es nur um mich *zwinker*


Mein Outfit ist gekauft aaaaaber....


.... so ganz ohne genähtes geht es dann doch nicht!!!!


Die passende Tasche/Clutch musste noch her.




Schnittmuster "Clutch" aus der Taschenspieler II-CD




Aus Kunstleder und gaaaaanz schlicht....


.... passend zu meinem Outfit bestehend aus schwarzer Hose und cremefarbener Chiffonbluse.



Mit RV und Magnetschnapper.



Mehr RUMS findet Ihr wie immer HIER!

Donnerstag, 10. Juli 2014

RUMS #28/14

RUMS....


...oder alles nur geklaut!!!!


Frau Schnett hat letzte Woche zum Freutag IHR neues Kleid aus Yolanda-Stoff gezeigt und was soll ich sagen....


... es war Liebe auf den ersten Blick.....


.... nein! Nicht in Frau Schnett (obwohl ich sie ja super lieb und nett finde *winkezuJeanette*)


Sondern in das Kleid!!!!



Was für ein wunderschönes Teil und Jeanette war damit einverstanden, dass ich mir auch so eins mache. Schließlich sehen wir uns max 2x im Jahr und das im Frühjahr oder Herbst.


Also, hier mein Kleid nach dem Burda Schnitt 2933 aus wunderschönem Yolanda in petrol:



So 100ig sitzt es noch nicht und ich muss es oben noch ein wenig an meine (nicht vorhandene) Oberweite anpassen. aber ansonsten ist es perfekt!!!!


Verziert mit einem Riesenknopf und Jerseybändern





So 100ig ist es auch nicht kopiert, denn ich habe statt blauen, braunen Kontraststoff genommen.



Das schiebe ich nun rüber zum RUMS und freu mich über mein Kleid!!!